Neueste Messtechnologie für Ihre beste Brille

Das Sehzentrum Kriewitz ermittelt den persönlichen „eyecode“ mithilfe einer 3D-Messung.

Visioffice_Shadow.pngJedes Auge ist zwar rund, aber ganz unterschiedlich, kleine Variationen können großen Einfluss auf das beste Sehen haben. Der Augendrehpunkt ist entscheidend für perfektes Sehen. Daher ist es für die richtige Brille wichtig, diesen Punkt exakt zu messen. Mit dem neuen Mess- und Beratungssystem „Visiooffice“ von Essilor wird im Sehzentrum Kriewitz der persönliche eyecode und damit der persönliche Augendrehpunkt ausgemessen. Mit herkömmlich berechneten Brillengläsern benötigt das Auge einen Moment, um sich auf ein Bild einzustellen. Mit eyecode wird die individuelle Lage des Augendrehpunktes so berücksichtigt, dass man in jeder Situation ohne Verzögerung scharf und kontrastreich sehen kann.

So werden dem Kunden bei Kriewitz hochpräzise Brillengläser für perfektes Sehen in alle Richtungen geboten. Außerdem sorgen diese Gläser für ein komfortables Sehen ohne Anstrengung und mit hohen Kontrasten. Das ist - gerade in dieser Jahreszeit - besonders wichtig in der Dämmerung und nachts.

Meßmethoden

Konkret sind das 8 Messungen. Analysiert werden dabei:

  • Sehschärfe
  • räumliches Sehen
  • Farbensehen
  • Kontrastempfindlichkeit
  • Augenbewegungen
  • Augeninnendruck-Messung
  • mikroskopische Betrachtung des Auges
  • Gesichtsfeldmessung